Gute Alternativen:

  1. Bildkontakte.de
  2. Kizzle.de

Singleboersen ohne Moderation, ohne Fakeprofile und Mods

Es gibt kaum etwas sinnloseres als sich mit einem bezahlten Moderator oder einer Moderatorin zu unterhalten. Aus diesem Grund haben wir uns einmal die Mühe gemacht und Singlebörsen ohne Moderatoren und Anheizer herausgesucht. In diesen Single Chats gibt es keine Moderation durch bezahlte Fake Profile.

Moderationsfreie Datingseiten und Chaträume für Singles

Eine sehr große und komplett kostenlos nutzbare Börse für Singles die gänzlich ohne bezahlte Fakeuserinnen im Moderatorenmantel auskommt. Bei Bildkontakte findet keine bezahlte Moderation statt. Die Nutzerprofile werden manuell überprüft und das Versenden von Nachrichten ist kostenlos.

Ein großherziges Kontaktanzeigen Portal für Senioren und die Generation 50+- Hier kann man in Frieden miteinander chatten ohne abgezockt zu werden. Auch bei Lebensfreunde gibt es keine Moderatorinnen oder Moderatoren die euch falsche Versprechen machen. Leider nicht kostenlos dafür aber sehr seriös.

Gleichklang ist eine Kontaktbörse für Menschen mit Umweltbewusstsein und Engagement. Hier tummeln sich sowohl junge als auch alte Menschen unter Gleichgesinnten und suchen den Partner fürs Leben aber vielleicht reicht auch erst mal ein nettes Abendessen? Eine tolle Singlebörse für ehrliche Menschen jedoch leider nicht gratis wenn man Nachrichten verschicken möchte.

Ein Portal für Seitensprünge und das Abenteuer. Gerade in diesem Bereich sind häufig Moderatoren eingesetzt um den Benutzern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Nicht so bei Lovepoint:

Hierbei garantiert LOVEPOINT, dass keine Kontakt-Animateure beschäftigt werden und dass die bei LOVEPOINT vermittelten Privatkontakte seriöses Partnersuch-Interesse verfolgen.

Ebenfalls schön ist, dass man bei Abschluss eines Vertrages für jeden gebuchten Monat ein Mindestaufkommen an Zuschriften garantiert bekommt. Schreiben dem Teilnehmer zu wenig echte Benutzer, bekommt dieser für den jeweiligen Monat das Geld zurückerstattet.

Bei Kizzle gibt es nach Angaben des Betreibers keine Mitarbeiter, die für das Anschreiben von Mitgliedern bezahlt werden. Auch in unserem Test ist uns nichts dergleichen aufgefallen. Wir wurden nicht, wie bei manchen Datingseiten üblich mit unzähligen Nachrichten bombardiert.

Das Besondere an Neu ist nicht nur, dass keine Fakeprofile durch Moderatoren benutzt werden. Das Verhältnis von Männern zu Frauen ist sehr ausgewogen und es gibt Singles wirklich aller Altersklassen. Das wirklich besondere ist aber, wer bereit ist den Mitgliedsbeitrag zu bezahlen dessen Profil wird nicht nur bei Neu eingestellt, sondern der hat auch noch die Möglichkeit bei zahlreichen weiteren Kontaktanzeigen Portalen der gesamten Meetic Gruppe eingestellt zu werden. Dadurch werden die Erfolgschancen erheblich erhöht. Leider nicht ganz billig aber ab 19,99 im Monat immer noch erschwinglich für soviel Leistung!

Zweisam.de

Noch eine wirklich gut gemachte Singleseite für alle über 50 und Senioren die bei moderaten monatlichen Beiträgen ebenfalls gänzlich ohne Moderation durch bezahlte Anheizer(innen) auskommt. Als Teil der Meetic Gruppe, besteht die Möglichkeit das hier veröffentlichte Profile auf weiteren Meetic Webseiten erscheinen, was die Erfolgschancen erhöhen kann.

Das chatten mit einem Fakeprofil ist an sich schon sinnlos und reine Zeitverschwendung. Noch schlimmer ist es aber wenn dies auch noch ins Geld geht. Dies ist dann der Fall, wenn eine Singlebörse ohne monatliche Kosten mit bezahlten Moderatoren arbeitet. Diese Anheizer schreiben dann neue Nutzer an und verwickeln Sie in Gespräche wohlwissend, dass den Nutzer jede Nachricht Geld kostet.

So verdienen einige unseriöse Anbieter beachtliche Summen an den oft ahnungslosen Nutzern. Da Sie aufgrund Ihrer Suche nach einer Singlebörse ohne Moderation hier gelandet sind, gehören Sie immerhin zu den Eingeweihten, um derartige Geschäftspraktiken wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.